In the Light of Cuyp, Aelbert Cuyp & Gainsborough, Constable, Turner

29,95

„In the Light of Cuyp“ zeigt erstmals die immense Wirkung, die der Dordrechter Maler in Großbritannien hatte, und vereint Meisterwerke aus verschiedenen Jahrhunderten.

Englisch
Englisch
Niederländisch
Niederländisch
Auswahl zurücksetzen

Aelbert Cuyp (1620-1691) ist einer der großen niederländischen Landschaftsmaler des 17. Jahrhunderts. Er war ein Meister des goldenen Lichts und wurde berühmt für seine sonnenverwöhnten Landschaften mit Kühen und ruhigen Flussblicken in der Nähe von Dordrecht.

Zu seiner Zeit war er nur lokal bekannt, doch nach seinem Tod brach in England ein wahrer Cuyp-Wahn aus. Um 1800 war in den Niederlanden praktisch kein bedeutendes Werk seiner Hand zu finden. Die Briten waren besonders angetan von Cuyps außergewöhnlichem Licht und ruhiger Atmosphäre. Mitte des 18. Jahrhunderts gab es in keinem angesehenen englischen Landhaus einen Cuyp, und unzählige Künstler ließen sich von den Werken des Meisters des 17. Jahrhunderts inspirieren. Darunter waren Koryphäen wie Thomas Gainsborough, John Constable und J.M.W. Turner.

Sprache

Englisch, Niederländisch

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „In the Light of Cuyp, Aelbert Cuyp & Gainsborough, Constable, Turner“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …

Scroll to Top