Best of Boijman
Highlights aus der Sammlung des Museums Boijmans Van Beuningen

14,95

Wussten Sie, dass das Museum Boijmans Van Beuningen die erste öffentliche Kunstinstitution war, die ein Gemälde von Vincent Van Gogh in ihrer Sammlung hatte? Dass Olafur Eliassons Installation Notion motion 20.562 Liter Wasser benötigt? Oder dass Gerard Reve dem Museum einst einen bewundernden Brief über Geertgen tot Sint Jans kleine Tafel The Glorification of Mary geschickt hat?

Diese und viele weitere überraschende Fakten sind in einer reich bebilderten Publikation mit mehr als 150 Highlights aus der Sammlung zusammengestellt.

Englisch
Englisch
Niederländisch
Niederländisch
Auswahl zurücksetzen
SKU/EAN: n. v. Kategorie: Schlagwort:

In den über 170 Jahren seines Bestehens hat das Museum Boijmans Van Beuningen eine sehr vielfältige Sammlung von Kunst und Design vom frühen Mittelalter bis zur Gegenwart aufgebaut. Best of Boijmans präsentiert die Kollektion als Einheit in Vielfalt. Unabhängig von Zeit, Ort und Medium werden überraschende visuelle Verbindungen zwischen den Teilsammlungen hergestellt.

Eine menschliche Skulptur des zeitgenössischen Künstlers Maurizio Cattelan hat unerwartete Ähnlichkeiten mit einer Zeichnung Raffaels von Johannes dem Täufer, eine Landschaft aus dem 19. Jahrhundert von Barend Cornelis Koekkoek passt wunderbar neben ein Werk des Rotterdamer Künstlers Daan van Golden. Diese praktische Tasche nimmt Sie mit auf eine thematische visuelle Reise durch die Kollektion.

Bindemethode

Gebundene Ausgabe

Dimensions

15,6 x 11,2 x 2,3 cm

ISBN

9789069183152, 9789069183169

Sprache

Englisch, Niederländisch

Pages

320

Publication date

January 2022

Verleger

BAI NV

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Best of Boijman
Highlights aus der Sammlung des Museums Boijmans Van Beuningen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …

Scroll to Top