Werkman – Leven & Werk

34,95

Drucker und Maler, Geschäftsmann und Dichter, Vater und Bohème, Groninger und Avantgarde – Hendrik Nicolaas Werkman (1882-1945) hat alles.

Verfügbarkeit: Vorrätig

SKU/EAN: 9789462580404(EXT) Kategorie: Schlagwort:

1908 gründete Werkman in Groningen eine Druckerei. Erst als seine Firma Anfang der 1920er Jahre beinahe bankrott ging, entwickelte er, angeregt durch den Kunstkring De Ploeg, seine Kunstfertigkeit.

Sein Avantgarde-Magazin The Next Call ging um die Welt und er wurde berühmt für seine farbenfrohen Drucke, in denen er mit Drucktechniken spielte. Während des Zweiten Weltkriegs arbeitete er für den Geheimverlag De Blauwe Schuit. Am 10. April 1945 wurde Werkman von den Besatzern hingerichtet. Seitdem ist die Wertschätzung für seine Arbeit nur gestiegen, teilweise dank der Bemühungen von Willem Sandberg, Direktor des Stedelijk Museums in Amsterdam.

Sprache

Niederländisch

Bindemethode

Gebundene Ausgabe

Publication date

October 2014

Verleger

WBooks, Uitgeverij

Pages

256

Dimensions

31,7 x 25 x 2,5 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Werkman – Leven & Werk“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top