Tilo Baumgärtel

24,95

Charakteristisch für das Werk von Tilo Baumgärtel (1972) sind die märchenhaften Szenen. Durch wartende Figuren und verfremdende Hintergründe in farbenfrohen Kompositionen erschafft der Künstler besondere Welten.

Kategorie:
Shop: 
 
Verkauft durch Drents Museum
Mit Ihrem Kauf unterstützen Sie dieses Museum.

96

 
×

Drents Museum

Sie kaufen bei unserem Partner Drents Museum. Der Verkäufer ist nach dem Kauf der erste Ansprechpartner für Fragen und Rückgabebedingungen. Sie können über dutchmuseumgiftshop.nl bestellen und bezahlen.

Was Sie erwarten können:

  • Bestellen und bezahlen über dutchmuseumgiftshop.nl
  • Dieses Produkt wird von Drents Museum versendet
  • Gesetzliche Garantie über Drents Museum.
  • 30 Tage Bedenkzeit.

Kundendienst

Sie können uns auch einfach kontaktieren, wenn Sie bei einem Partner kaufen. Stellen Sie Ihre Fragen über die Bestellung in Ihrem Konto, auf der Kundendienstseite oder auf der Verkäuferseite.

Drents Museum
Item will be shipped in 1-3 business days

Baumgärtel lässt sich von Träumen und zufälligen Gedanken inspirieren. Auf diese Weise entstehen Werke mit düsterer Atmosphäre, gemalt in der Ruhe vor dem Sturm. Er studierte an der berühmten Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig. Zunächst interessiert er sich vor allem für Fotografie und Film, später wechselt er zur Malerei. Zu dieser Zeit studierte er bei dem Maler Arno Rink und teilte sich ein Atelier mit Neo Rauch. Baumgärtels Interesse am Film hat ihn nie verlassen und er dreht bis heute Filme. In dieser Publikation können Sie mehr über Tilo Baumgärtel und seine Arbeit lesen.

„Räume aus Fragmenten“ nennt Tilo Baumgärtel (1972) seine Kunstwerke. Das ist eine perfekte Beschreibung. Denn wenn man eines seiner Werke betrachtet, ist nie ganz klar, was passiert. Verschiedene Elemente wechseln sich in farbenfrohen und märchenhaften Welten ab und erzeugen ein hohes Maß an Intrige und Verfremdung: Was ist hier passiert? Oder noch besser: Was wird passieren? Baumgärtel gilt als einer der bemerkenswertesten Leipziger Künstler seiner Generation. Er schloss im Jahr 2000 sein Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst ab und wird oft als Teil der sogenannten „Neuen Leipziger Schule“ angesehen. Im Einklang mit dem Fokus des Drents Museums auf diese renommierte Bewegung innerhalb der deutschen Malerei konzentrieren sich die Ausstellung und der dazugehörige Katalog auf Baumgärtels Zeichnungen, Gemälde, digitale Arbeiten und Videokunst.

Ausstellung

14. Oktober 2023 bis 3. März 2024, Drents Museum, Assen.

Gewicht2 kg
Größe30 × 20 × 2 cm
Sprache

,

Dimensions

Pages

112

Bindemethode

ISBN

9789462625105

Verleger

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Tilo Baumgärtel“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Tilo Baumgärtel
24,95
Nach oben scrollen