Der Turm des Goldenen Zeitalters (Niederländische Ausgabe)

25,99

(Dieses Buch ist nur auf Niederländisch erhältlich)

Wir schreiben das Jahr 1645. Amsterdam befindet sich auf dem Höhepunkt seiner Macht. Doch das Zentrum der Stadt ist verwüstet. Neben dem alten, baufälligen Rathaus stehen die verkohlten Überreste der Nieuwe Kerk, die am Morgen des 11. Januar in Flammen aufging. Sofort beginnt der Wiederaufbau. Die Ambitionen reichen buchstäblich in den Himmel. Bürgermeister Willem Backer will nicht nur die Kirche restaurieren, sondern auch einen mehr als hundert Meter hohen Turm. Nach dem Rammen von mehr als sechstausend Pfählen kann 1647 der Grundstein für den Turm gelegt werden.

Doch ein Jahr später wendet sich das Blatt. Backers Gegner plädieren für ein neues Rathaus, das schnell alle Aufmerksamkeit und finanziellen Mittel erfordert. Interne Spaltungen und internationale Spannungen führen zu einem erbitterten Machtkampf unter den Amsterdamer Regenten. Der Turm wird zum Spielball in einem Konflikt, der die Spaltungen der Republik bis ins Mark aufdeckt. Es geht um nicht weniger als die Macht über die reichste Stadt der Welt, um einen Konflikt zwischen Kaufmann und Pastor, zwischen Gulden und Gott.

 

Nicht vorrätig

In-stock Alert

SKU/EAN: 9789044634785 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Gabri van Tussenbroek (1969) ist Bauhistoriker am Institut für Denkmäler und Archäologie der Stadt Amsterdam und Professor für urbane Identität und Denkmäler, insbesondere der Stadt Amsterdam, an der UvA.

Bindemethode

Taschenbuch/Softcover

Autor(inn)(en)

Gabri van Tussenbroek

ISBN

9789044634785

Sprache

Niederländisch

Pages

352

Publication date

2017

Verleger

Prometheus

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Der Turm des Goldenen Zeitalters (Niederländische Ausgabe)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top