Seife Trembling Landscapes made by Jip

11,00

Diese Seifen wurden vom Eye Filmwinkel in Auftrag gegeben und von Jip van Steenis für die Ausstellung Trembling Landscapes: Between Reality and Fiction vom 19. September bis 3. Januar 2021 im Eye Filmmuseum hergestellt.

Auswahl zurücksetzen
SKU/EAN: n.a. Kategorie: Schlagwörter: , , ,

1 = Das in diesen Seifen verwendete palästinensische Bio-Olivenöl wird von der Plattform Ontmoet Palestina importiert. Es wird von der Bauerngenossenschaft Mazare Al Nubani aus der Gegend von Ramallah hergestellt. Die Palästinenser kämpfen darum, das Recht ihres Olivenbaumlandes zu wahren, und der Kauf ihrer Produkte unterstützt diese Bauern.

2 = Die in der Seife aus grünem Ton verwendeten Seifenreste stammen aus Aleppo (Syrien), einer wichtigen Seifenherstellungsstadt seit 300 n. Chr. Historiker sind sich nicht sicher, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass die erste Seifenherstellung in der Levante begann, von der Aleppo eine der Hauptstädte war. Die Allzweckseife wird traditionell aus Oliven- und Lorbeeröl hergestellt. Während des syrischen Bürgerkriegs versuchten die Seifenhersteller selbst in Zeiten, in denen es schwierig war, an die natürlichen Ressourcen zu gelangen, immer, diese alte handwerkliche Praxis bis heute fortzusetzen.

Jip van Steenis ist Seifenmacher, Künstler und Anthropologe. Sie macht Seifen auf ihrem Dachboden in Amsterdam, ein Kilo nach dem anderen. Sie werden nur mit natürlichen Zutaten handgefertigt, pflanzlich, meist biologisch, nach der handwerklichen kaltgepressten Methode, die sie während der Dynamik von Covid-19 zu praktizieren begann. Jedes Paket hat Hände, die aus der Zeitung herausgeschnitten sind, da seine Hände das sind, was wir alle waschen sollten (aber sie sind auch gut für den Rest Ihres Körpers). Folgen Sie @jipisvansteen auf Instagram, um weitere Informationen zu erhalten.

Scent

Coffee Cardamom Soap, Green Clay Soap

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Seife Trembling Landscapes made by Jip“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.