Sklaverei

27,99

Die Geschichte von João, Wally, Oopjen, Paulus, Van Bengalen, Surapati, Sapali, Tula, Dirk, Lohkay

Englisch
Englisch
Niederländisch
Niederländisch
Auswahl zurücksetzen
SKU/EAN: n. v. Kategorie: Schlagwörter: , ,
Laden:  Rijksmuseum

Was wusste eine Frau, die in Sklaverei lebt und arbeitet, über ihren „Besitzer“ in der niederländischen Republik? Was wusste ein Zuckerraffiner in Amsterdam über die Bedingungen, unter denen der von ihm verarbeitete Rohzucker hergestellt wurde? Und was wusste ein Freiheitskämpfer auf Curaçao über den Kampf um Gleichberechtigung in Europa?

Während der Kolonialzeit wurden unter niederländischer Herrschaft mehr als eine Million Männer, Frauen und Kinder aus Asien und Afrika versklavt und auf die andere Seite der Welt verschifft. Über ihr Leben ist sehr wenig bekannt. Unter Verwendung einer Vielzahl von Quellen liefert die Sklaverei ein Porträt von zehn Menschen aus dieser Zeit: Menschen, die unter dem Sklavensystem gelitten haben, Menschen, die sich dagegen gewehrt haben, und Menschen, die davon profitiert haben. Diese breite Palette individueller Erfahrungen enthüllt verschiedene Facetten der niederländischen Geschichte der Sklaverei und gibt uns einen einzigartigen Einblick in die gesellschaftliche Realität der Zeit.

Sprache

Englisch, Niederländisch

Pages

352

Verleger

Atlas Contact

Bindemethode

Taschenbuch

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sklaverei“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top