Angebot!

Revolution Russian Art, 1917-1932

35,00

(Nur auf Englisch verfügbar) Einhundert Jahre nach der Russischen Revolution erforscht Revolution: Russian Art, 1917-1932 anhand seiner bahnbrechenden Kunst eine der bedeutsamsten Perioden der modernen Weltgeschichte. Die Oktoberrevolution von 1917 beendete Jahrhunderte der Zarenherrschaft und führte dazu, dass Künstler wie Malewitsch, Tatlin, Popova und Rodtschenko dringend darüber debattierten, welche Form eine neue „Volkskunst“ annehmen würde.

Verfügbarkeit: Nur noch 3 vorrätig

Artikelnummer: 9781910350430 Kategorie: Schlagwörter: ,
Shop: 
 
Verkauft durch Hermitage Amsterdam
 
×

Hermitage Amsterdam

Sie kaufen bei unserem Partner Hermitage Amsterdam. Der Verkäufer ist nach dem Kauf der erste Ansprechpartner für Fragen und Rückgabebedingungen. Sie können über dutchmuseumgiftshop.nl bestellen und bezahlen.

Was Sie erwarten können:

  • Bestellen und bezahlen über dutchmuseumgiftshop.nl
  • Dieses Produkt wird von Hermitage Amsterdam versendet
  • Gesetzliche Garantie über Hermitage Amsterdam.
  • 30 Tage Bedenkzeit.

Kundendienst

Sie können uns auch einfach kontaktieren, wenn Sie bei einem Partner kaufen. Stellen Sie Ihre Fragen über die Bestellung in Ihrem Konto, auf der Kundendienstseite oder auf der Verkäuferseite.

Hermitage Amsterdam

Malerei und Skulptur wurden durch Kandinskys kühn innovative Kompositionen, Malewitschs dynamische Abstraktionen und die Versuche der Konstruktivisten, Kunst in technische Technik zu verwandeln, neu definiert. Auch Fotografie, Architektur, Film und Grafikdesign erlebten revolutionäre Veränderungen. Diese Debatten wurden 1932 endgültig beigelegt, als Stalin begann, die Avantgarde zugunsten des Sozialistischen Realismus zu unterdrücken – kollektiv in der Produktion, öffentlich in der Manifestation und kommunistisch in der Ideologie.

Basierend auf einer bemerkenswerten Ausstellung, die 1932 im Staatlichen Russischen Museum in Leningrad gezeigt wurde – die zum Abgesang der Avantgarde-Kunst in Russland werden sollte – untersucht dieser Band jene revolutionären 15 Jahre zwischen 1917 und 1932, als die Möglichkeiten und die russische Kunst grenzenlos schienen blühte in allen Medien auf. Veröffentlicht, um eine große Ausstellung in der Royal Academy of Arts in London zu begleiten (die erste, die versuchte, die gesamte künstlerische Landschaft des postrevolutionären Russlands zu überblicken), erforscht Revolution Malerei, Skulptur, Fotografie, Film, Plakatkunst und Produktdesign der Jahre nach der Russischen Revolution.

Darunter Beiträge von einigen der prominentesten Gelehrten auf diesem Gebiet (John Milner, Natalia Murray, Nick Murray, Masha Chlenova, Ian Christie, John E. Bowlt, Nicoletta Misler, Zelfira Tregulova, Faina Balakhovskaya, Evgenia Petrova und Christina Lodder), Revolution ist eine zeitgemäße und maßgebliche Erforschung sowohl der idealistischen Bestrebungen als auch der harten Realitäten der Russischen Revolution und ihrer Folgen.

Gewicht1,514 kg
Größe30,7 × 25,6 × 3,6 cm
Bindemethode

Hardback

Autor(inn)(en)

Natalia Murray

ISBN

9781910350430

Sprache

Englisch

Pages

320

Publication date

22-02-2017

Verleger

ACC

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Revolution Russian Art, 1917-1932

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …

hitherefred 51529
Revolution - Russian Art, 1917-1932Revolution Russian Art, 1917-1932
35,00

Verfügbarkeit: Nur noch 3 vorrätig

Scroll to Top