Part of Rotterdam Sasja Hagens

50,00

Laden:  Maritiem Museum

PART OF ROTTERDAM, eine Retrospektive über das Werk der Rotterdamer Hafenmalerin Sasja Hagens. Ihr Oeuvre ist eine Ode an die Stadt und den Hafen Rotterdam und ergibt ein farbenfrohes Buch, in dem die Maas die Grundlage fast aller Werke bildet. In dem Schiffe ein- und auslaufen, Tanker gereinigt und Baustellen im Zentrum in herrschaftliche Alleen verwandelt werden. Mit dem Buch gibt Hagens Einblick in ihre Perspektive, ihren Prozess und ihre Arbeitsweise.

 

Verfügbarkeit: Nur noch 3 vorrätig

Artikel wird versendet innerhalb von 3-5 Werktagen versendet

Sasja Hagens (Utrecht, 1973) lebt und arbeitet in Rotterdam. Sie begann ihre künstlerische Ausbildung 1991 in Utrecht an der School of Arts. 1992 wurde sie für die Royal School of Arts in Den Haag (Bereich Drawing & Painting) ausgewählt, wo sie 1996 ihren Abschluss machte.

Mit kräftigen Farben und gewagten Kompositionen interpretiert Sasja Hagens die Themen Hafenlandschaften, Industrie- und Zukunftslandschaften auf ihre ganz eigene Weise. Hagens: „Manchmal fragen mich die Leute, warum ich so viel Zeit damit verbracht habe, Häfen zu malen, ein so naheliegendes Thema. Aber ihre Größe und industrielle Qualität entzünden das Feuer in mir.“ Hagens‘ Fokus liegt jetzt auf zukünftigen Landschaften. Momentan entwickelt sie eine neue Future Landscapes-Serie über das verlockende Zusammenspiel von wilder Natur und industriellen Einflüssen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Part of Rotterdam Sasja Hagens“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …

Scroll to Top