On Photography

13,95

Susan Sontags bahnbrechende Kritik an der Fotografie stellt eindringliche Fragen zu den moralischen und ästhetischen Fragen rund um diese Kunstform. Fotografien sind überall, und die Unersättlichkeit des fotografischen Auges hat unsere Beziehung zur Welt grundlegend verändert. Fotografien haben die Macht zu schockieren, zu idealisieren oder zu verführen, sie schaffen ein Gefühl von Nostalgie und dienen als Mahnmal, und sie können als Beweismittel gegen uns verwendet oder um uns zu identifizieren.

In diesen sechs prägnanten Essays untersucht Sontag, wie wir diese allgegenwärtigen Bilder verwenden, um ein Gefühl von Realität und Autorität in unserem Leben zu erzeugen.

Verfügbarkeit: Vorrätig

SKU/EAN: 9780141035789 Kategorie: Schlagwort:

Bindemethode

Taschenbuch

Autor(inn)(en)

Susan Sontag

ISBN

9780141035789

Sprache

Englisch

Pages

224

Verleger

Penguin Books

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „On Photography“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top