Miffy Blumen

26,95

Laden:  Rijksmuseum

Miffy in ihrem wunderschönen Blumenoutfit! Gehäkeltes Kuscheltier, inspiriert vom Blumenstillleben von De Heem.

Verfügbarkeit: Vorrätig

SKU/EAN: W16116(EXT) Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Miffy

Miffy wurde 1955 gezeugt, nachdem Dick Bruna seinem einjährigen Sohn Sierk während eines Urlaubs in Egmond aan Zee von einem Kaninchen erzählt hatte, das sie schon einmal in den Dünen gesehen hatten. Miffy wurde weiblich, nachdem Bruna entschieden hatte, dass er seinem Kaninchen ein Kleid und keine Hosen anziehen wollte. Je nach Geschichte kann Miffy im Alter von Baby bis vier Jahre alt sein.

Zuerst sah Miffy aus wie ein Spielzeugtier mit Schlappohren, aber 1963 wurde ihr Design in ihre aktuelle Inkarnation geändert, eine stilisierte Form eines Kaninchens. Miffy ist in einem grafischen Stil gezeichnet, mit minimalistischen schwarzen grafischen Linien. Bruna entschied sich dafür, nur Schwarz, Weiß, die Primärfarben (Rot, Gelb und Blau), Grün, Orange, Braun und Grau zu verwenden. Es ist seine Verwendung hauptsächlich von Primärfarben, die Miffy aufgrund ihrer hellen und intensiven, schlichten Farben sofort erkennbar und auch bei Vorschulkindern beliebt macht.

Es gibt jetzt fast 32 Miffy-Titel und viele mehr für die anderen Charaktere. Bruna hat insgesamt 124 Bilderbücher für Kinder produziert.

(Quelle und mehr Infos: https://en.wikipedia.org/wiki/Miffy)

Jan Davidsz. de Heem

Jan Davidsz. de Heem (1606-1683/1684) wuchs in Utrecht auf, wo er beim Blumenstillleben-Künstler Balthasar van der Ast in die Lehre ging. 1626 zog er nach Leiden, wo er monochrome Stillleben mit einer oder höchstens zwei Farbtönen malte. Seine Themen waren hauptsächlich Musikinstrumente und Bücher. De Heem zog nach 1631 nach Antwerpen. Hier wurden seine Gemälde immer bunter und eleganter. Er änderte auch sein Thema und konzentrierte sich mehr auf Früchte und Blumen. Obwohl er die meiste Zeit seines Lebens in Antwerpen lebte, verbrachte De Heem weiterhin Zeiträume in der Republik: 1649 und zwischen 1665 und 1672 hielt er sich in Utrecht auf. Jan Davidsz de Heems Werk war beim kaufenden Publikum und bei Künstlerkollegen beliebt. Zu seinen vielen Schülern und Anhängern gehörte Abraham Mignon.

Marke

Rijksmuseum

Material

Baumwolle

Altersgruppe

3+ Jahre

HS code

95030041

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Miffy Blumen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …

Scroll to Top