, ,

Kinolaternen

12,50

Dieses Set aus sechs Teelichthaltern aus Papier zeigt die Eye Desmet Collection.

Stellen Sie einfach ein angezündetes Teelicht in die Kinolaternen, um die Filmrahmen zu beleuchten und eine warme Atmosphäre zu schaffen.

Verfügbarkeit: Vorrätig

Shop: 
 
Verkauft durch Eye Filmmuseum
 
×

Eye Filmmuseum

Sie kaufen bei unserem Partner Eye Filmmuseum. Der Verkäufer ist nach dem Kauf der erste Ansprechpartner für Fragen und Rückgabebedingungen. Sie können über dutchmuseumgiftshop.nl bestellen und bezahlen.

Was Sie erwarten können:

  • Bestellen und bezahlen über dutchmuseumgiftshop.nl
  • Dieses Produkt wird vom Dutch Museum Gift Shop für Eye Filmmuseum versandt.
  • Gesetzliche Garantie über Eye Filmmuseum.
  • 30 Tage Bedenkzeit.

Kundendienst

Sie können uns auch einfach kontaktieren, wenn Sie bei einem Partner kaufen. Stellen Sie Ihre Fragen über die Bestellung in Ihrem Konto, auf der Kundendienstseite oder auf der Verkäuferseite.

Eye Filmmuseum

Details

Diese Filmstills stammen aus der Eye Desmet-Kollektion. Diese Sammlung, bestehend aus über 900 Filmen und etwa 2000 Plakaten, Fotos, Broschüren und Flugblättern, stammt aus dem Archiv des Kinobesitzers und Filmverleihers Jean Desmet. Die meisten Filme und Artefakte in dieser Sammlung stammen aus der Zeit um 1900 und 1910.

Die Destille (ein Satz von sechs identischen Laternen) stammt von L’Obsession d’or Pathé Frères, vermutlich unter der Regie von Lucien Nonguet. Frankreich, 1906.

Die Kinolaternen sind aus Papier.

Eye Film Museum

Eye wird manchmal als „das filmische Gedächtnis der Niederlande“ bezeichnet. Und bei aller Bescheidenheit ist dieser Titel keine Übertreibung.

Das niederländische Nationalmuseum für Film am Amsterdamer IJ-Hafen verwaltet mehr als 54.000 Filme aller Genres. Die Sammlung repräsentiert ein herausragendes Stück Filmgeschichte, von Klassikern über Blockbuster bis hin zu Kultfilmen. Eye konzentriert sich jedoch nicht nur auf die Vergangenheit, sondern verfolgt auch die neuesten Entwicklungen im Filmbereich durch die Organisation von Neuerwerbungen, Programmen und Debatten. Das Gebäude ist täglich für alle Film- und Filmkulturinteressierten geöffnet. Besucher sind in vier Kinos, einem Ausstellungsraum, einer Etage für Bildungsaktivitäten, einem Geschäft und einem Bar-Restaurant willkommen.

Eye ist international bekannt für sein Wissen und seine Expertise im Bereich Filmrestaurierung, Forschung und Bildung. Die Organisation hat 185 Mitarbeiter, die ihr Bestes tun, um alles, was Sie über den Film wissen möchten, leicht zugänglich zu machen. Für Jung und Alt, für Filmbegeisterte und Profis und aus sich ständig ändernden Perspektiven fokussiert Eye den Film als Kunstform, als Unterhaltung und als Teil der digitalen visuellen Kultur.

Erfahren Sie mehr über das Museum und buchen Sie Ihre Tickets.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kinolaternen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …

Scroll to Top