Jewish Amsterdam

17,50

Gründliches (englischsprachiges) Buch über die Geschichte der Juden in Amsterdam. Reich illustriert.

Verfügbarkeit: Vorrätig

Artikel wird innerhalb von 1-3 Werktagen versendet
SKU/EAN: S0040 Kategorie: Schlagwort:

Juden haben in den letzten 400 Jahren in Amsterdam eine bedeutende Rolle gespielt. Amsterdam oder Mokum – der jüdische oder jiddische Name, der jedem bekannt ist, der hier lebt – ist untrennbar mit der jüdischen Geschichte dieser Stadt verbunden. Zu Beginn des Zweiten Weltkriegs lebten in Amsterdam – dem “Jerusalem des Westens” – 70.000 Juden. Dieser Krieg hat so viel zerstört, aber in Amsterdam und seiner unmittelbaren Umgebung gibt es immer noch viele Spuren, die uns an das jüdische Leben erinnern, das hier seit vielen Generationen gedieh. Jewish Amsterdam erweckt die Geschichte zum Leben, indem es Gebäude und Gedenkstätten anschaulich beschreibt, aber auch jüdische Geschäfte, Restaurants und andere Orte, an denen das Alltagsleben in einer wiederbelebten Form teilweise auch heute noch stattfindet. Die Autoren stützten sich für diese Beschreibungen ausführlich auf die verfügbare Literatur und belebten ihre Texte mit zahlreichen Anekdoten. Das gesamte Buch ist ausführlich mit zeitgenössischer Fotografie und historischen Bildern illustriert. auf diese Weise eine äußerst dynamische Darstellung des jüdischen Lebens in Amsterdam.

Pages

280

ISBN

9789080202993

Sprache

Englisch

Autor(inn)(en)

Jan Stoutenbeek, Paul Vigeveno

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Jewish Amsterdam“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.