Das Tulpboek

24,95

Das Tulpboek (Tulpenbuch) ist möglicherweise der einzige vollständig erhaltene Tulpenkatalog des 17. Jahrhunderts. Dargestellt sind die teuersten Tulpen zur Zeit des niederländischen „Zwiebelwahns“, der von 1634 bis Anfang 1637 wütete. Auf seinem Höhepunkt kostete eine ungewöhnliche Tulpenzwiebel so viel wie eine Grachtenvilla. (nur auf Niederländisch verfügbar)

Artikelnummer: n. v. Kategorie: Schlagwörter: , , ,
Shop: 
 
Verkauft durch Rijksmuseum
 
×

Rijksmuseum

Sie kaufen bei unserem Partner Rijksmuseum. Der Verkäufer ist nach dem Kauf der erste Ansprechpartner für Fragen und Rückgabebedingungen. Sie können über dutchmuseumgiftshop.nl bestellen und bezahlen.

Was Sie erwarten können:

  • Bestellen und bezahlen über dutchmuseumgiftshop.nl
  • Dieses Produkt wird vom Dutch Museum Gift Shop für Rijksmuseum versandt.
  • Gesetzliche Garantie über Rijksmuseum.
  • 30 Tage Bedenkzeit.

Kundendienst

Sie können uns auch einfach kontaktieren, wenn Sie bei einem Partner kaufen. Stellen Sie Ihre Fragen über die Bestellung in Ihrem Konto, auf der Kundendienstseite oder auf der Verkäuferseite.

Rijksmuseum

Das Tulpboek gehörte Doktor Nicolaes Tulp (bekannt aus Rembrandts Gemälde Die Anatomiestunde des Dr. Tulp) und ist nun seit Generationen im Besitz seiner Nachkommen, der Familie Six.

Dieses besondere Faksimile des Tulpboek zeigt all die mehr als hundert prächtigen Aquarelle, die der berühmte Blumenmaler Jacob Marrel für dieses einzigartige Buch angefertigt hat.

Gewicht1,030 kg
Größe30 × 20 × 2,2 cm
Sprache

Englisch, Niederländisch

Bindemethode

Gebundene Ausgabe

Pages

242

ISBN

9789071056185, 9789071056192

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Das Tulpboek“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …

hitherefred 44109
Het Tulpboek (Tulpenbuch)Das Tulpboek
Scroll to Top