Het Tulpboek (Tulpenbuch)

24,95

Das Tulpboek (Tulpenbuch) ist möglicherweise der einzige vollständig erhaltene Tulpenkatalog des 17. Jahrhunderts. Dargestellt sind die teuersten Tulpen zur Zeit des niederländischen „Zwiebelwahns“, der von 1634 bis Anfang 1637 wütete. Zu ihrer Blütezeit kostete eine ungewöhnliche Tulpenzwiebel so viel wie eine Kanalvilla.

(nur auf Niederländisch verfügbar)

Nicht vorrätig

In-stock Alert

SKU/EAN: W16399(EXT) Kategorie: Schlagwörter: , , , ,
Laden:  Rijksmuseum

Das Tulpboek gehörte Doktor Nicolaes Tulp (bekannt aus Rembrandts Gemälde Die Anatomiestunde des Dr. Tulp) und ist nun seit Generationen im Besitz seiner Nachkommen, der Familie Six.

Dieses besondere Faksimile des Tulpboek zeigt all die mehr als hundert prächtigen Aquarelle, die der berühmte Blumenmaler Jacob Marrel für dieses einzigartige Buch angefertigt hat.

Sprache

Niederländisch

Bindemethode

Gebundene Ausgabe

Pages

242

ISBN

9789071056192

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Het Tulpboek (Tulpenbuch)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top