Eremitage, Biographie eines Gebäudes

9,95

Die Eremitage Amsterdam, in den vergangenen Jahrhunderten als Diakonisches Alten- und Männerheim bekannt, hat eine erstaunliche und faszinierende Geschichte.

Englisch
Englisch
Niederländisch
Niederländisch
Auswahl zurücksetzen
SKU/EAN: n. a. Kategorie: Schlagwort:

Das Gebäude diente als Armenhaus für arme Witwen, aber gleichzeitig auch als Empfangssaal für Könige. Es beherbergte im Zweiten Weltkrieg den niederländischen Widerstand und beherbergt heute unbezahlbare Kunstwerke. Dieses Buch ist Ihr Führer durch seine Geschichte, die sich über drei Jahrhunderte erstreckt, mit einer großen und bunten Besetzung von Charakteren.

Pages

160

Bindemethode

Leinen Hardcover

ISBN

978-90-78653-84-4

Sprache

Englisch, Niederländisch

Verleger

Hermitage

Autor(inn)(en)

Hester Schölvinck, Roos Verkley

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Eremitage, Biographie eines Gebäudes“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …

Scroll to Top