Blind Fury – Die Geschichte von Leo Major

36,95

Die Geschichten in der Ausstellung Er oder ich sind das Ergebnis umfangreicher Recherchen zu den beiden Hauptfiguren. Das Buch ‚Blind Fury‘ konzentriert sich ausführlich auf die Geschichte von Léo Major.

Verfügbarkeit: Vorrätig

Artikel wird versendet innerhalb von 1 business day

(nur auf Niederländisch verfügbar)

Léo Major (1921 – 2008) wuchs während der größten Wirtschaftskrise des 20. Jahrhunderts in einem Arbeiterviertel im französischsprachigen Teil von Montréal auf. 1940, im Alter von 19 Jahren, trat er freiwillig in die kanadische Armee ein. Er wird dem Régiment de la Chaudière zugeteilt und erhält eine Ausbildung zum Connector in England. Hier freundet er sich mit Welly Arseneault fürs Leben an. Am 6. Juni 1944 (D-Day) landen Léo und Welly mit Tausenden anderen Kanadiern am Juno Beach an der Küste der Normandie.

Dieses Buch beschreibt die besondere Geschichte von Léo Major und folgt ihm über die Landungsstrände in der Normandie, zu den Polderkämpfen im schlammigen Zeeland Flandern, dem harten Winter in Berg en Dal und der Befreiung von Zutphen und Zwolle. Eine Geschichte voller Emotionen: über nächtliche Aufklärung, Schlachtfeldverletzungen, den Verlust eines Freundes, Heldentum

Bindemethode

Gebundene Ausgabe

Autor(inn)(en)

Dick van Wageningen

Marke

Nationaal Militair Museum

Co-author(s)

Dirk Staat

Sprache

Niederländisch

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Blind Fury – Die Geschichte von Leo Major“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …

Scroll to Top