Bitterzoet Erfgoed Zwart in Groningen

15,00

(nur auf Niederländisch verfügbar)

In dem Buch Bitterzoet Erfgoed – Zwart in Groningen können Sie alles über die Idee hinter den Ausstellungen und die ausgestellten Kunstwerke lesen. Entdecken Sie, wie Groningen an der Sklaverei beteiligt war und wie sich dies in der Kunst dieser Zeit widerspiegelt.

Verfügbarkeit: Vorrätig

SKU/EAN: 9789071691829(EXT) Kategorie: Schlagwörter: , ,

Über Bittersüßes Erbe

Die reichen und mächtigen Leute in Stad en Ommeland waren im 17. und 18. Jahrhundert oft in die Sklaverei im Ausland verwickelt. Einige Mitglieder dieser Familien ließen sich mit einem schwarzen Diener porträtieren.
In Zwart in Groningen entdecken Sie historische Gemälde und Skulpturen aus Groningen, die farbige Menschen darstellen. Die Werke zeugen von Groningens Engagement in der Vergangenheit der Sklaverei. Der Künstler Faisel Saro und der Schriftsteller Vamba Sherif reagieren auf künstlerische und literarische Weise auf diese Bilder.

Spuren unserer Sklavenvergangenheit finden sich auch in der Sammlungsausstellung mit Kunst und Erbe aus Groningen. Von nun an widmen wir Objekten mit Kolonialgeschichte besondere Aufmerksamkeit.

Zwart in Groningen ist Teil der kulturellen Manifestation Bitterzoet Erfgoed. Vom 18. Februar bis 12. September 2022 widmen sich Museen, Kulturerbeeinrichtungen, Kultur- und Bildungseinrichtungen aus der Stadt und Provinz Groningen der Vergangenheit der Sklaverei in Groningen und ihren Auswirkungen auf die Gegenwart. Weitere Informationen und alle teilnehmenden Parteien finden Sie unter www.bitterzoeterfgoed.nl, weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie hier.

 

Bindemethode

Gebundene Ausgabe

Autor(inn)(en)

Andreas Blühm, Barbara Henkes, Lieuwe Jongsma, Nadia Abdelkaui

ISBN

9789071691829

Sprache

Niederländisch

Publication date

June 2022

Pages

112

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bitterzoet Erfgoed Zwart in Groningen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top