Nachtwache

Die Miliz des Distrikts II unter dem Kommando von Kapitän Frans Banninck Cocq, auch bekannt als Die Schießerei von Frans Banning Cocq und Willem van Ruytenburch, aber allgemein als Nachtwache (niederländisch: De Nachtwacht) bezeichnet, ist ein Gemälde von Rembrandt van Rijn aus dem Jahr 1642. Es befindet sich in der Sammlung des Amsterdamer Museums, ist jedoch im Rijksmuseum als bekanntestes Gemälde seiner Sammlung prominent ausgestellt. Die Nachtwache ist eines der bekanntesten niederländischen Gemälde des Goldenen Zeitalters.

Zeigt alle 3 Ergebnisse