Shopper Blaeu Weltkarte

Pressemitteilung | Ausgewählte Produkte des National Maritime Museum sind ab sofort im Dutch Museum Gift Shop erhältlich

Eine Einkaufstasche mit einer Karte des niederländischen Kartographen Joan Blaeu, einemPapiermodell des Dampfschiffs Christiaan Brunings oder einer Wasserflasche, die vom ikonischen Dach des Innenhofs des National Maritime Museum inspiriert wurde, ist ab sofort unter www.dutchmuseumgiftshop.nl erhältlich.

Het Scheepvaartmuseum (Das Nationalen Schifffahrtsmuseums) zeigt, wie stark die maritime Welt und die Gesellschaft miteinander verbunden sind und welche Auswirkungen dies auf das Leben so vieler Menschen hat. Das Museum schließt sich nun den anderen Museen an, die bereits im Dutch Museum Gift Shop vorgestellt werden, um ihre einzigartige Produktpalette anzubieten.

Schöne Beispiele sind die Wasserflasche und der Teelichthalter, die vom ikonischen Glasdach des Museumshofs inspiriert wurden und im übertragenen Sinne und buchstäblich das Highlight des Museums sind. Die selbsttragende Konstruktion besteht aus Tausenden von Glasstücken in einem Metallrahmen und ist von Kompasslinien auf alten Seekarten inspiriert.

Mit der Einkaufstasche mit einer der Karten des Kartographen Joan Blaeu können Sie die Welt erkunden, wobei die Welt auf Ihrer Schulter liegt. Diese Einkaufstasche ist Teil eines der themenbezogenen Geschenksets, die speziell vom National Maritime Museum für DMGS zusammengestellt wurden. Neben diesem Geschenkset gibt es auch Geschenksets, die vom Royal Barge inspiriert sind, Werke von Atelier Willaerts, der Seeschlacht von Gibraltar und (für die kleinen Seeleute) der Mouse Mansion.

Mit der Ankunft des National Maritime Museum expandiert DMGS weiter. Seit der Inbetriebnahme der Website im Mai 2020 haben Museen die Möglichkeit, zusätzliche Einnahmen zu erzielen. Das Rijksmuseum, das Eye Filmmuseum, die Kunsthal Rotterdam, das Jüdische Kulturviertel, das Schifffahrtsmuseum Rotterdam und das Tropenmuseum verkaufen jetzt online Artikel wie Kataloge, T-Shirts und Schmuck unter www.dutchmuseumgiftshop.nl. Das Drents Museum wird in Kürze die DMGS-Plattform nutzen, um Artikel im Zusammenhang mit seiner bevorstehenden Ausstellung Frida Kahlo zu verkaufen. In kurzer Zeit konnten neben niederländischen Besuchern auch Museumsbegeisterte von Hongkong bis New York die Website finden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top