Kostenloser Versand in die Niederlande ab einem Bestellwert von 75€ (mehr Info).

JR: Chronicles

20. November 2021 bis 12. Juni 2022

Groninger Museum

Die erste große Museumsausstellung zum Werk des französischen Künstlers JR umfasst Wandbilder, Filme und unzählige Fotografien. Es bietet einen Überblick über seine bisherige Karriere, von der Dokumentation von Graffiti-Künstlern, die er als Teenager in Paris produzierte, über seine großformatigen Interventionen in Städten weltweit bis hin zu seinen jüngsten digital collagierten Wandgemälden, die als kollektive Porträts unterschiedlicher Öffentlichkeiten dienen.

Diese Ausstellung wird vom Brooklyn Museum in New York kuratiert. Zu diesem Anlass wird das Groninger Museum mit Graffiti- und Straßenkünstlern zusammenarbeiten, um eine Reihe von Porträts der Anwohner innerhalb und außerhalb des Gebäudes zu erstellen. Ein Teil der umfangreichen Street-Art-Sammlung des Museums wird ebenfalls zu sehen sein.

Weitere Informationen zur Ausstellung.


Katalog JR Chronicles

(Dieser Katalog ist nur auf Niederländisch verfügbar).

JR: Chronicles vereint die bekanntesten Projekte von JR.
Wer einmal mit der Street Art von JR konfrontiert ist, wird auch seine eigene Gesellschaft aus einer anderen Perspektive betrachten.

Inside Out, Photo Booth Truck Pin

Pin mit einem Bild des berühmten mobilen Fotostudios von JR.

In diesem Studio werden Portraitfotos von Passanten aufgenommen, die vor Ort im großen Posterformat gedruckt werden. Der Bus ist Teil des Inside Out Project von JR. The Photo Booth war bereits an vielen Orten auf der ganzen Welt, einschließlich Groningen!


Scroll to Top