Gianni Versace
Retrospective

Groninger Museum
bis 7. Mai 2023

Gianni Versache | Retrospective

Groninger Museum bis 7. Mai 2023

Einer der einflussreichsten Couturiers aller Zeiten erwacht im Groninger Museum in der Gianni Versace Retrospective zum Leben. Diese farbenfrohe, gewagte und emotionale Ausstellung entführt die Besucher in die Welt des exzentrischen italienischen Modedesigners mit extravaganter Kleidung und aufwendigen Laufstegshows, in denen Kleidung, Popmusik und Design auf spektakuläre Weise zusammenkommen. Gianni Versace wurde vor 25 Jahren ermordet, aber sein revolutionärer Geist lebt in der Mode von heute weiter. Vom 3. Dezember 2022 bis zum 7. Mai 2023 ehrt das Groninger Museum Gianni Versace und seine bahnbrechenden Designs.


Katalog

Mit dem Mord an Gianni Versace verlor die Modewelt einen der bedeutendsten Designer des 20. Jahrhunderts. Gianni Versace Retrospective zeigt Outfits, Accessoires, Stoffe, Zeichnungen, Innendesigns und Aufnahmen legendärer Shows, die auf die glorreichen Tage des italienischen Designers zwischen 1989 und 1997 zurückgehen und alle seine außergewöhnliche Kreativität bezeugen. Gianni Versace verband Mode mit Musik, Fotografie und Grafikdesign und war wegweisend bei der Verwandlung von Modenschauen und Werbekampagnen in Kunstwerke.

Das Buch begleitet die sehenswerte Ausstellung im Groninger Museum und ist eine Hommage an einen führenden Modepionier.

Gianni Versace Retrospective

Scroll to Top